Events & News

Faema beim Deutschen Museum in München anlässlich der Ausstellung

Faema beim Deutschen Museum in München anlässlich der Ausstellung "Kosmos Kaffee"

"Kosmos Kaffee" – Deutsches Museum in München, Leihgabe MUMAC, 04/07/2019 - 31/05/2020

Das Deutsche Museum in München, das weltweit größte Museum für Wissenschaft und Technologie, präsentiert anlässlich der Ausstellung "Kosmos Kaffee" einige der historischen und repräsentativsten Maschinen aus der Sammlung des MUMAC - Museo della macchina per caffè del Gruppo Cimbali.

 

"Kosmos Kaffee" nimmt den Besucher mit auf eine mitreißende Reise in die Welt des Kaffees, "eines faszinierenden, oftmals widersprüchlichen und auf verschiedene Arten mysteriösen Getränks.“ Die Ausstellung ist in sechs Abschnitte unterteilt – Biologie, Chemie, Technologie, Ökonomie, Kultur und Ökologie. Sie bietet Erfahrungen auf einer sinnlichen und wissenschaftlichen Basis und vermittelt einen tiefen Einblick in dieses ausgesprochen komplexe Getränk.

 

Faema ist mit drei Exemplaren vertreten, die von 1961 bis 2016 dazu beigetragen haben, ein wichtiges Design-Kapitel zu schreiben und die Techniken der Kaffeezubereitung zu revolutionieren.

 

Faema, Mailand
Jahr 1961
Modell E-61
Viergruppig – 26 Liter – restauriertes Exemplar

 

e61

 

Faema, Mailand
Jahr 1983
Modell Tronic
Zweigruppig – 11 Liter – restauriertes Exemplar
Design Ettore Sottsass und Aldo Cibic

 

tronic

 

Faema E71
Jahr 2016
Modell GTI
Zweigruppig
Giugiaro Design

 

e71

 

MUMAC Kollektion